Fahrzeugsegnung im Rahmen des 60-jährigen Jubiläum 

Die Gegenwart

2010 bis heute

Die jüngere Geschichte des Ortsverbandes ist weniger von großen Unglücken geprägt als von Persönlichkeiten.

Im Ortsverband gab es viele Veränderungen im Bereich des Fuhrparks aber auch der Führungskräfte.

Alle drei Fachgruppen konnten sich 2011 bzw 2012 über die Indienststellung neuer Fahrzeuge freuen. Für die Logistik kam ein Mannschaftslastwagen 5 (MLW 5), für die Fachgruppe Infrastruktur ein MLW 4 (LKW mit 3t Nutzlast) sowie ein LKW mit Ladebordwand (LKW Ldbw) für die Fachgruppe Trinkwasser.

Im Juli 2012 feierte der Ortsverband sein 60-jähriges Bestehen mit einer Technikschau auf dem Osnabrücker Marktplatz vor dem Rathaus des Westfälischen Friedens - in direkter Nachbarschaft zum Ratskeller wo 60 Jahre zuvor der Ortsverband gegründet wurde.

Personell änderte sich auf allen Führungsebenen etwas. Neben den Wechseln in den Einheiten wurde 2012 durch die Führungskräfte in einer Vorschlagswahl ein neuer Ortsbeauftragter gewählt. Dieser Posten wurde am 01.10.2012 durch Jörg Ströker übernommen.

Nach 15 Jahren an der Spitze des Ortsverbandes übergab Friedhelm Bensmann sein Amt seinen bisherigen Stellvertreter.