Einsätze

  • Osnabrück, 19.03.2017

    Blindgänger erfolgreich entschärft

    Osnabrück. Die Erleichterung war bei den Hauseigentümern am Sonntag spürbar. Sprengmeister Clemens Stolte und sein Team vom Kampfmittelbeseitigungsdienst konnten den Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg erfolgreich aus dem Vorgarten im Stadtteil Schinkel holen. Doch bevor er zur Tat schreiten konnte, mussten Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Rettungsdiensten und der …mehr

  • Osnabrück, 04.03.2017

    Evakuierungsmassnahme am Sonntag

    Osnabrück. Etwa 8000 Personen werden am Sonntag in den Osnabrücker Stadtteilen Schinkel, Schinkel-Ost und Fledder vorübergehend ihre Wohnungen und Häuser verlassen müssen, um die Entschärfung eines möglichen Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg zu ermöglichen.mehr


  • 02.03.2017

    Amtshilfe für die Polizei

    In der Nacht zu Donnerstag wurden die Einsatzkräfte des OV Osnabrück durch die Polizei zur technischen Unterstützung angefordert.mehr


  • Osnabrück, 25.02.2017

    Ossensamstag 2017

    Osnabrück. 20.000 Jecken bevölkerten am Samstag die Osnabrücker Innenstadt um dem Karnevalsumzug beizuwohnen. Über 350 Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr und Rettungsdiensten begleiteten den Ossensamstag und sorgten für einen reibungslosen Ablauf.mehr


  • Osnabrück, 22.10.2016

    Amtshilfe für Polizei

    Die Einsatzkräfte des THW OV Osnabrück wurden in der Nacht zu Samstag durch die Polizei zur Unterstützung gerufen.mehr


  • Osnabrück, 21.08.2016

    Bombenräumung Schinkel

    Für zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, den Rettungsdiensten und Polizei war heute nicht an einen ruhigen Sonntag zuhause zu denken. Gemeinsam mit der Stadt Osnabrück und dem Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde im Stadtteil Schinkel eine Bombenräumung durchgeführt.mehr


<< < 1 2 > >>