04.12.2017

Warnhinweis vor Trickbetrug

In Burgdorf (Niedersachsen) haben sich Unbekannte am Telefon als #THW-Kräfte ausgegeben und Privatpersonen technische Unterstützung angeboten. So haben die Trickbetrüger versucht, an persönliche Informationen zu kommen.

Wichtig: Das THW kontaktiert keine Privatpersonen, um Hilfe anzubieten, sondern wird in der Regel von Behörden im Zuge der Amtshilfe angefordert. Bitte informieren Sie direkt den nächstgelegenen THW-Ortsverband, wenn Sie solche unseriösen Anrufe erhalten.

Ähnliches Vorgehen war bereits in der Vergangenheit Thema in der Presse im Zusammenhang mit falschen Polizeibeamten oder auch den Kontrollen von Rauchmeldern.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.