Osnabrück, 04.03.2017

Evakuierungsmassnahme am Sonntag

Osnabrück. Etwa 8000 Personen werden am Sonntag in den Osnabrücker Stadtteilen Schinkel, Schinkel-Ost und Fledder vorübergehend ihre Wohnungen und Häuser verlassen müssen, um die Entschärfung eines möglichen Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg zu ermöglichen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.