Nürnberg, 24.11.2022, von THW

Unterstützung bei der Erstellung digitaler Ausbildungsmedien

Für fünf Tage reisten vier Helfende des THW Ortsverband Osnabrück zur Unterstützung bei der Erstellung von digitalen Ausbildungsmedien mit dem MzGW (Mehrzweck-Gerätewagen) der FGr. Notversorgung und Notinstandsetzung nach Nürnberg.

Vor Ort wurde das Osnabrücker Fahrzeug in einem speziellen Studio von allen Seiten fotografiert. Aus diesen Aufnahmen entsteht eine 360° Rundumsicht, welche in allen THW-Ortsverbänden zu Ausbildungszwecken genutzt werden soll.

Zusätzlich zu der Rundumsicht wurden spezielle Details des Fahrzeuges aufgenommen, die u.a. für die Einweisung auf das Fahrzeug hilfreich sind und das Beladungskonzept verdeutlichen sollen.

Bei der Ausschreibung des Fahrzeugtyps bekamen zwei Fahrzeugbauer (Freytag und Empl) den Zuschlag. Grundsätzlich sind beide Fahrzeugvarianten zwar identisch aufgebaut, allerdings liegen bei beiden Herstellern die Unterschiede im Detail. Aus diesem Grunde reisten ebenfalls drei Helfende aus dem Ortsverband Berlin-Charlottenburg an, die bei der Erstellung der Aufnahmen des MzGW von der Firma Empl fachlich unterstützten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP