Osnabrück, 10.02.2018, von THW/Michael Schott

Närrisches Treiben in Osnabrück

Wenn der Bürgerausschuss Osnabrücker Karneval (BOK) zum Ossensamstag lädt, kommen zahlreiche Gäste aus nah und fern um beim Umzug und dem Rathaussturm zu unterstützen. Großen Anteil am reibungslosen Ablauf der Veranstaltung hatten auch dieses Jahr wieder die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Rettungsdienst.

Quelle: THW/Michael Schott

130 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen waren neben Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz, um 15.000 Besuchern ein unvergessliches Karnevalserlebnis zu ermöglichen.

Bereits drei Stunden vor dem Start des Umzuges an der Johanniskirche sammelten sich die Einsatzkräfte aus Bad Essen, Melle, Lengerich, Warendorf, Quakenbrück, Meppen und Osnabrück am Kollegienwall um die Absperrungen entlang der Strecke aufzubauen, um insbesondere die kleinen Zuschauer vor den Umzugswagen zu schützen.

Parallel unterstützten THW-Kräfte bei der Errichtung des Sanitätsplatzes auf dem Schulhof der Domschule.
Pünktlich um 14:00Uhr fiel der Startschuss am Wagen des Stadtprinzenpaares. Doch das „Zappeltier“ hatte Startschwierigkeiten. Aber mit tatkräftiger Unterstützung von Ordnern und THW-Helfern konnte der Transporter wieder flottgemacht werden und alle Wagen setzten sich langsam in Bewegung.

Entlang des Umzuges gab es nicht nur Kamelle für die Helferinnen und Helfer sondern auch Blümchen und „Küss mich!“-Aufkleber.

Mit Ende des Umzuges konnten die Absperrgitter zurückgebaut werden und die überwiegende Zahl der Helfer gegen 16Uhr die Heimreise antreten. Für die Einsatzkräfte der SEG-Rettung endete der Tag mit dem Rückbau des Sanitätsplatzes um 20Uhr.

 

EinsatzabschnittAnzahl
Einsatzkräfte
Streckensicherung115
SEG-Rettung15
sonstige

3

 

 

 


  • Quelle: THW/Michael Schott

  • Quelle: THW/Michael Schott

  • Der Ehrenpräsident des BOK Reiner Möllers und Zugführer Daniel Schmock. Quelle: THW/Michael Schott

  • Quelle: THW/Michael Schott

  • Quelle: THW/Michael Schott

  • Quelle: THW/Michael Schott

  • Quelle: THW/Michael Schott

  • Überall an der Strecke und in der Stadt auf Posten die Kameradinnen und Kameraden der Rettungsdienste. Quelle: THW/Michael Schott

  • Quelle: THW/Michael Schott

  • Quelle: THW/Michael Schott

  • Quelle: THW/Michael Schott

  • Quelle: THW/Michael Schott

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP