30.06.2018, von THW/Michael Schott

Gemeinsame Ausbildung mit der OFW Schinkel

Eine gemeinsame Ausbildung zu den Themen "Gesteinsbearbeitung" und "Abstützen" war Anlass des Besuchs der Ortsfeuerwehr Schinkel. Gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr wurden die Kenntnisse in beiden Bereichen weiter vertieft.

Foto: THW/F.Linder

Doch bevor es in die beiden Themenblöcke gehen sollte, wurde durch den Zugführer des 2.TZ das THW und sein Baukastensystem vorgestellt.

In kleinen Gruppen ging es anschließend an die Stationsausbildung. Nicht nur der allseits bekannte "Wacker" thematisiert, sondern auch spezielle Werkzeuge des THW wie die Betonkettensäge und das Kernbohrgerät.

An anderer Stelle ging es um die Sicherung eines Gebäudes / eines Gebäudeteils mittels Wandabstützung. Im Fokus stand dabei die Anfertigung einer Abstützung aus Holz, sowie die Festlegung der benötigten Größe.

Nach dem zweiten Durchgang konnten alle Geräte verlastet waren wurde zum Abschluss gemeinsam gegrillt.


  • Foto: THW/F.Linder

  • Foto: THW/F.Linder

  • Foto: THW/F.Linder

  • Foto: THW/F.Linder

  • Foto: THW/F.Linder

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.