Aktuelle Meldungen

Hier folgen weitere aktuelle Meldungen zu Einsätzen, Übungen, Veranstaltungen und Ausbildungsveranstaltungen. Haben Sie Fragen, so sprechen Sie uns an. mehr

Aktuelle Informationen

  • 17.06.2017

    Das große Sandsackzählen...

    Am Samstag, den 17. Juni 2017 führte die Projektgruppe „Hochwasserschutz und Deichverteidigung“ eine praktische Versuchsreihe zum Thema Sandsackdämme durch.mehr

  • 16.06.2017

    Alarmübung am Osnabrücker Fußballstadion

    Das 2:0 für die Osnabrücker lässt die Stimmung hochkochen. Die dabei eingesetzte Pyrotechnik innerhalb des Bielefelder Fanblocks hat Folgen: zahlreiche Verletzte sind zu beklagen, so das die Rettungskräfte des im Stadion tätigen Sanitätsdienstes (immer vor Ort bei den Spielen) der Situation personell nicht gewachsen sind und daher MANV (Massenanfall von Verletzten) durch …mehr


  • 25.05.2017

    Seifenkistenrennen 2017

    Wie jedes Jahr waren auch in diesem Jahr 160 Junghelferinnen und Junghelfer, Helferinnen und Helfer aus ganz Deutschland maßgeblich an der erfolgreichen Durchführung des Seifenkistenrennens am Hauswörmannsweg beteiligt.mehr


  • 09.05.2017

    Beleuchtung langer Wegstrecken

    In regelmäßigen Abständen finden im THW OV Osnabrück gemeinsame Ausbildungsdienste der Technischen Züge statt. Daran beteiligen sich neben den Zugtrupps und Bergungsgruppen auch die Fachgruppen. Am 09. Mai stand dieses Mal die Ausleuchtung langer Wegstrecken auf dem Ausbildungsplan.mehr


  • Osnabrück, 19.03.2017

    Blindgänger erfolgreich entschärft

    Osnabrück. Die Erleichterung war bei den Hauseigentümern am Sonntag spürbar. Sprengmeister Clemens Stolte und sein Team vom Kampfmittelbeseitigungsdienst konnten den Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg erfolgreich aus dem Vorgarten im Stadtteil Schinkel holen. Doch bevor er zur Tat schreiten konnte, mussten Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Rettungsdiensten und der …mehr


  • Osnabrück, 04.03.2017

    Evakuierungsmassnahme am Sonntag

    Osnabrück. Etwa 8000 Personen werden am Sonntag in den Osnabrücker Stadtteilen Schinkel, Schinkel-Ost und Fledder vorübergehend ihre Wohnungen und Häuser verlassen müssen, um die Entschärfung eines möglichen Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg zu ermöglichen.mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>